Türkische Highlights + Best of Griechenland

1. Teil

_MG_1049Der erste Teil der Show zeigt eine Auswahl der interessantesten  Ziele in der Türkei. Es werden sowohl Orte einer klassischen Rundreise, wie auch Ferienorte am Meer gezeigt. Meist aus außergewöhnlichen Blickwinkeln mit entsprechender Information. Die visuelle Reise beginnt mit der Geschichte des alten Konstantinopel. _MG_0219-2 Dann fliegen wir sozusagen Richtung Osten und beginnen die Rundreise in Ostanatolien in der Nähe der Stadt Malatya am Berg Nemrut mit dem einzigartigen Grabmal des syrischen Gottkönigs Antiochos von Kommagene. Ein noch selten besuchtes Reiseziel in der Türkei, das aber an Faszination durch seine Lage hoch in den anatolischen Bergen kaum zu übertreffen ist. Unsere Route folgt zum Teil  der alten Seidenstraße, auf der die begehrten Waren wie Gewürze und Porzellan aus Indien und China bis nach Venedig transportiert wurden. Wir sehen, was davon noch übrig ist von den großen Karawansereien und von den stolzen und heldenhaften Völkern, die damals hier herrschten. _MG_0529Von dort gelangen wir dann in die  einzigartige Tuffsteinlandschaft von Kappadokien. Eine im Laufe von Jahrtausenden von Vulkanen und Erosion geformte Landschaft, die jeden Reisenden in ihren Bann zieht. In der Kulisse dieser Tuffsteinlandschaft verborgen – die Höhlenkirchen von Göreme. Weiter geht’s dann in die türkische Hauptstadt Ankara mit einem Blick von der Zitadelle um dann das wohl bekannteste unter den Rundfahrtszielen anzusteuern – das Baumwollschloss „Pamukkale“. _MG_0203Die Kalksinterterrassen mit ihren Becken und Kaskaden über die das kohlesäurehältige Wasser aus dem antiken Quellteich dann über einen Bergrücken in das nahe Dorf hinunter fließt. Auch die noch unbekanntere aber noch weitaus schönere Sinterformation  der Quellen von Karahayat werden gezeigt, sowie die antike Totenstadt Hierapolis. Der nächste Halt ist dann in Ephesus, wo der sagenhaft reiche König Krösus lebte und der Apostel Paulus seine Briefe an die Epheser gerichtet hat. Von dort geht’s dann weiter Richtung Süden über die Berge an die Küste ins Reich der Lykier zu den Felsengräbern von Telmessos und Myra. _MG_0980Myra – eine Stadt mit biblischer Vergangenheit. Hier lebte Nikolaus von Myra – unser heiliger Nikolaus. Dann kommen wir zu einem landschaftlichen Highlight. Ölü Deniz – eine Badebucht im Golf von Fetiye, die wohl schönste der Türkei – mit weißem Sandstrand und türkisblauem Meer. Dann erreichen wir das wohl wärmste Gebiet der Türkei, die Südküste zwischen Antalya und Adana mit den Bananenplantagen und den Touristenresorts. Hier klingt dann die Reise mit einigen Eindrücken mit dem Manavgatfluss und der Inselfestung Kiz Kalesi aus.

2. Teil

Im zweiten Teil präsentieren wir praktisch die besten Bilder unserer nächsten Show mit dem Titel Griechenland.

Darin finden sich Bilder von den Inseln Paros, Naxos Santorin, Lesbos, Rhodos und Kreta und den Meteora Klöstern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.